Martina Gmür-Bachmann

Portrait Martina Gmür-Bachmann

Schon während meiner Berufsausbildung als Parfümerieverkäuferin träumte ich davon, meine Kenntnisse in Sachen Schönheit und Gesundheit zu vertiefen und den Menschen näher zu bringen. Deshalb besuchte ich anschliessend die Kosmetikfachschule in St. Gallen, worauf ein Praktikumsjahr in Chur folgte.

Mit 24 Jahren eröffnete ich voller Mut und Tatendrang mein eigenes Geschäft in Mels. Nach 11 Jahren Selbstständigkeit zügelt ich meine Behandlungsräume in unser Eigenheim in die Kleinfeldstrasse 34 in Mels und brachte somit Familie und Geschäft unter ein Dach. Während der ganzen Zeit bildetet ich mich stetig beruflich weiter, um meine kosmetische Fachkompetenz, sowie die Begeisterung bei der Arbeit im Kosmetikinstitut einzusetzen.

Die Ausbildung, welche ich vor 14 Jahren zusästlich begonnen habe und immer noch besuche (Hautprobleme, Körpersymptome und ihre seelischen Ursachen), liegt mir am meisten am Herzen. Es folgte der professionelle Einstieg in die Behandlung von Hautproplemen und Körpersymptomen nach asiatischer und medizinischer Sichtweise. Dies ist der Anfang einer Betrachtungsform, welche auch Hintergründe und Ursachen lehrt. (Pathophysiognomie)

Kosmetik Studio cosmeticfiori

Dies hat zur Folge, dass ich meinen Kundinnen und Kunden mit schweren Hautirritationen und Hautproblemen mit meinem Fachwissen gezielter helfen kann.

Das Einfühlungsvermögen, das Vertrauen und das Gefühl des “sich-verstanden-Fühlens” sind Grundvoraussetzungen, welche ich mit meinem Wissen und mit Natürlichkeit einbringe.

Eine Verbesserung der Haut, ein gepflegtes Äusseres in Verbindung mit der harmonischen Ausstrahlung stärkt das Selbstbewusstsein und lässt einen glücklich erscheinen.